Ein Pavillon im Garten

Written by admin on Oktober 28th, 2011. Posted in Allgemein

Im Garten wird gefeiert, gearbeitet und viel Zeit verbracht. Nicht immer möchte man sich dabei ins Gartenhaus zurückziehen. Die passende Abhilfe schafft hierbei ein Pavillon, der viele positive Eigenschaften vereint. Im Sommer wird Schutz vor der Sonne geboten, um sich auch mal von der Gartenarbeit zu erholen. Aber ein Pavillon kann auch den passenden Schutz vor Regen bieten. Gerade bei einer zünftigen Gartenfeier ist es schade, wenn diese durch einen Regenschauer abgebrochen werden muss. Natürlich sollte bedarfsentsprechend auf die Ausführungen der einzelnen Pavillons geachtet werden. Nicht jeder im Handel angebotene Pavillon ist gleichermaßen gut geeignet. In der Qualität und Verarbeitung unterscheiden sich die meisten Modelle schon merklich.

Ein Pavillon kann einem Zelt ähneln, viele haben ein Dach aus robustem, wetterfestem Stoff. Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit, die Seiten durch Seitenwände zu schützen; dieser Schutz ist vor allem bei Wind vorteilhaft. Ein Pavillon mit Fliegennetzen wird gern in lauen Sommernächten genutzt, wenn Mücken besonders gern an unser Blut möchten. Dies kann leider oft sehr unangenehm sein, gerade bei Feiern und gemütlichem Beisammensein.

Besonders praktisch an einem Pavillon ist der Umstand, dass dieser an jedem gewünschten Ort aufgestellt werden kann. Dies ist meist unkompliziert und geht schnell – eine Flexibilität, die ein Gartenhaus natürlich nicht bieten kann. Dennoch sollten Sie beim Kauf eines Pavillons darauf achten, dass dieser stabil gearbeitet ist und nicht beim ersten Windstoß durch den Garten schleudert. Denn genau diese Bilder sind nach manch kurzem Sommergewitter nicht ganz so abwegig. Hier zeigt sich die wahre Pavillon-Qualität. Ein Pavillon im Apfelbaum möchte wohl niemand sein Eigen nennen. Es mag für Fremde lustig aussehen, aber für die Besitzer ist es ein ärgerlicher Umstand.

Der passende Untergrund und die Stellfläche sind wichtige Faktoren, die beachtet werden müssen, wenn Sie einen Pavillon in Ihren Garten stellen möchten. Auch die Größe der Stellfläche ist entscheidend, denn es werden im Handel verschiedenste Ausführungen und Größen angeboten.

Je nach individuellen finanziellen Möglichkeiten, Geschmack und Anspruch kann ein Pavillon aus verschiedensten Materialien verarbeitet oder kombiniert sein. Ein Pavillon aus Holz entspricht jedoch nicht ganz den oben genannten Eigenschaften. Der Pavillon aus Holz sollte einmalig auf einer Stelle aufgebaut werden, da hier das Umsetzen doch mit größerem zeitlichen und arbeitstechnischen Aufwand verbunden ist. Hier gibt es aber im Design wundervolle Möglichkeiten, um den Garten optisch auf Dauer aufzuwerten.

Faltpavillons lassen sich dafür schnell aufbauen und umstellen. Diese können aus Metall, Stoff oder Kunststoff gearbeitet sein.

Tags: , , ,

Trackback from your site.

Leave a comment